Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Kinderkrippen MOMO

AdresseBernstrasse 120
8964 Rudolfstetten
Telefon056 641 06 62
ÖffnungszeitenMo-Fr 06.30-18.30
E-Mailkrippe.momo@vkbm.ch
Homepagehttps://www.vkbm.ch/kinderkrippe-momo-momolino/

Kinderkrippe Momo
Die Kinderkrippe Momo ist eine Tageskrippe für Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Schuleintritt. Sie werden in altersgemischten Gruppen betreut. 

Das Angebot der Krippe richtet sich vorallem an Eltern aus den Gemeinden Berikon, Widen und Rudolfstetten. Je nach Auslastung der Plätze können auch Kinder aus anderen Gemeinden die Kinderkrippe besuchen.

Die grosszügigen Innenräume, die Gärten und die Terassen bieten viel Raum zum Bewegen, Spielen, Erleben, Erfahrungen sammeln und neue Freunschaften schliessen.

Grundsätze und Ziele
Die Kinderkrippe Momo bietet den Kindern ein abwechsungslreiches und interessantes Umfeld, in dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln könne. Sie sollen spielerisch, aber in einem organisierten Rahemen einen möglichst breiten Überblick über die verschiedensten Aspekte des sozialen Lebens gewinnen und dabei ihre eigene Persönlichkeit entfalten dürfen. In der Gruppe lernen Sie, miteinander umzugehen und die verschiedenen Bedürfnisse anderer wahrzunehmen und zu respektieren.
Den Eltern bieten wir die Möglichkeit, ihrer beruflichen Tätigkeit nachzugehen mit der Gewissheit, dass das Kind während der Zeit in der Krippe nicht nur in guten Händen ist, sondern auch entsprechend seinen Neigungen unterstützt und gefördert wird.

Qualifizierte und liebevolle Betreuung ist für die Kinderkrippe Momo eine Selbstverständlichkeit. Die Krippenleiterin und den ausgebildeten Erzieherinnen stehen Lernende und Praktikantinnen für die Betreuung zur Seite.

Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie an regionalen und offiziellen Feiertagen ist die Krippe geschlossen. Im Sommer bleibt die Krippe zudem für 2 Wochen zu.

Benötigen Eltern finanzielle Unterstützung können Sie bei der Abteilung Soziales ein Gesuch um Elternbeitrag gemäss Reglement über die Gemeindebeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung (KBR) stellen.

Der Tagesansatz für EinwohnerInnen aus Mitgliedsgemeinden beträgt bei Subventionen Fr. 110.00, für Einwohner aus anderen Gemeinden Fr. 130.00 pro Tag. Die Eltern werden bei einer Anmeldung Mitglied des Vereins Kinderbetreuung Mutschellen.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF