Externe Schulevaluation

Kantonale Qualitätskontrolle 2021/22

Der Gemeinderat hat gemeinsam mit der Schulleitung und der Schulaufsicht des Kantons Aargau entschieden, dass die kantonale Qualitätskontrolle vorgezogen wird. Hierbei prüft die Schulaufsicht mit einem standardisierten, datengestützten Verfahren, ob die Schule die Qualitätsansprüche erfüllt und die kantonalen Vorgaben einhält. In der Regel wird die Qualitätskontrolle im Abstand von fünf Jahren an jeder Schule im Kanton Aargau durchgeführt. Die letzte externe Evaluation fand aufgrund der Coronapandemie nicht statt. Die Stufe A (standardisierte Prüfung mit Online-Umfrage) beginnt noch vor den Sommerferien. Weitere Infos dazu folgen per Mail

 

Berichte

Die Berichte der externen Schulevulation dürfen nicht publiziert werden. Falls Sie Interesse an den Inhalten der Schulentwicklung und der evaluierten Themenfelder haben, dürfen Sie gerne mit der Schulverwaltung Kontakt aufnehmen.