Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Die Feuerwehr Rudolfstetten-Friedlisberg ist für den Herznotfall gerüstet und hat sich materiell wie auch fachlich auf den neusten Stand gebracht

Es kann jeden treffen……..auch Sie, Ihre Angehörigen, Ihre Freunde, Ihre Arbeitskollegen….. Jede Minute zählt!

Anlässlich der 1. Kaderübung dieses Jahres wurde der Feuerwehr Rudolfstetten-Friedlisberg der neue Defibrillator «Zoll AED3» durch Herrn Marco Jenni von der Firma Procamed überreicht. Das Kader, inklusive Sanitätsgruppe, wurde während einer Stunde über die Bedienung/Wartung, sowie mittels „praktischem Üben" fachlich instruiert.

Die ganze Feuerwehrsanität (11 Personen) ist gemäss IVR-Richtlinien (zertifiziert) ausgebildet und kann bei einem Herz-Kreislaufstillstand erste Hilfe leisten und die wichtigste Zeit bis zum eintreffen der Ambulanz überbrücken und so die Überlebenschancen erhöhen: «Jede Minute zählt»…….Sofortige Alarmierung und mit Reanimation beginnen!

Ziel ist es: Die Bevölkerung über die Standorte der vorhandenen Defibrillatoren in unserem Einsatzgebiet zu informieren und wie diese zugänglich sind.

Standorte:

Nr. Wo Zugänglichkeit
1. Feuerwehrmagazin Rudolfstetten Tel. 118
2. Gemeindehaus Rudolfstetten-Friedlisberg, Treppenhaus Während Öffnungszeiten
3. Turnhallenstrakte 2/3, Schulanlage Rudolfstetten-Friedlisberg Während Öffnungszeiten
4. Kirche Rudolfstetten bei WC Während Öffnungszeiten
5. Mutschellen-Fit Rudolfstetten-Friedlisberg Während Öffnungszeiten
6. Dr. med. dent. A. Ataman, Mutschellenstrasse 23, 8964 Rudolfstetten-Friedlisberg Während Öffnungszeiten

 

Jeder Zeit zugänglicher Defi: Sportzentrum Burkertsmatt, Treppe runter zu Fussballplatz

 Sollten weitere Geräte in der Gemeinde vorhanden sein, welche oben nicht erwähnt wurden, wären wir über diese Info sehr dankbar, damit wir die Liste laufend ergänzen und aktualisieren können.

Für weitere Auskünfte betreffend Defibrillatoren/Ausbildung/Handhabung oder «schnuppern» in unserer Feuerwehr stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung und sind bereit. Wir freuen uns jederzeit über neue Kameradinnen und Kameraden zum Wohle und Schutze unserer Bevölkerung.

Ihre Feuerwehr Rudolfstetten-Friedlisberg



Datum der Neuigkeit 15. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF