http://www.rudolfstetten.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=652591&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
06.12.2019 06:35:22


Arbeitsjubiläen Markus Brügger, Hauswart (25 Jahre) und Carmen Oetiker, Leiterin Steuern (5 Jahre)

Per 1. Januar bzw. 1. Februar 2019 konnten Herr Markus Brügger, respektive Frau Carmen Oetiker ihre Arbeitsjubiläen bei der Einwohnergemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg feiern. Herr Brügger, Hauswart, trat am 1. Januar 1994 in die Dienste der Einwohnergemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg ein. Während seiner Tätigkeit konnte er diverse Bautätigkeiten rund um die Schulanlagen mit den Kindergärten miterleben. Erweiterungen, Erneuerungen oder neu zugehörende Liegenschaften veränderten nicht nur die Arbeitsgebiete, sondern forderten auch immer Flexibilität bei Markus Brügger. Während seiner Tätigkeit absolvierte er auch die Ausbildung zum Hauswart. 

Frau Carmen Oetiker, Leiterin Steuern, trat am 1. Februar 2014 wiederum in die Dienste der Gemeinde ein. Dies in der Funktion als Stellvertretung des Leiters Steuern. Seit ein paar Wochen hat sie nun selbst die Verantwortung für dieses Aufgabengebiet übernommen. Zuvor hatte Frau Oetiker bereits ihre Ausbildung im Gemeindehaus Rudolfstetten-Friedlisberg absolviert, war dann auf der Steuerabteilung einer anderen Aargauer Gemeinde tätig und kehrte, wie bereits erwähnt, vor fünf Jahren zurück. Im Rahmen ihrer Weiterausbildung eignete sich Carmen Oetiker das notwendige Fachwissen an, welches sie nun mit der Abteilungsverantwortung umsetzen kann. Auch bei der Abteilung Steuern schreitet die Digitalisierung voran. Hier wird in den nächsten Tagen im gesamten Kanton auf die neue EDV-Lösung "Verana3" umgestellt, bei welcher die Jubilarin ihr Fachwissen bei der Entwicklung einbringen durfte. 

Der Gemeinderat und das gesamte Personal der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg gratulieren Herrn Brügger ganz herzlich zum 25-jährigen und Frau Oetiker zum 5-jährigen Arbeitsjubiläum. Den beiden wird weiterhin viel Freude und Ausdauer in ihren Funktionen und Tätigkeiten zu Gunsten der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg gewünscht. 

Josef Brem, Gemeindeammann



Datum der Neuigkeit 21. Feb. 2019
  zur Übersicht