Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Gelungener Seniorennachmittag am Sonntag, 11. November 2018; Dank an alle Helferinnen und Helfer

Am Sonntag, 11. November 2018, fand der Seniorennachmittag 2018 statt. Zum Anlass fanden sich fast 160 TeilnehmerInnen ein. Vor zwei Jahren konnten bereits rund 140 SeniorInnen in der Mehrzweckhalle begrüsst werden. 

Unter Ressortleiterin Susanne Wild, Gemeinderätin, waren 16 top motivierte Frauen für das leibliche Wohl der grossen Gästeschar verantwortlich. Die bunte Tischdekoration rief in Erinnerung, dass gleichentags noch Fasnachtsanfang war, was auch auf die Menükarte zutraf, welche ebenfalls "fasnächtlich" kreiert wurde. Pünktlich um 12 Uhr wurde der marktfrische Salat serviert und im Hintergrund spielte die volkstümliche Musikformation "Stubetehöckler" aus Niederwil bis zum Hauptgang auf. Das Restaurant "Pöschtli" kochte für die Gästeschar ein Feinschmecker-Menü (Roastbeef an Rotweinsauce, Kartoffelgratin und Gemüse). Selbstverständlich durfte der köstliche Dessertteller aus der "Pöschtli-Küche" nicht fehlen. Bei der Unterhaltung mit volkstümlichen Musikklängen hielt es einige Senioren nicht mehr auf den Stühlen und sie schwangen zur flotten Musik das Tanzbein. 

Rege Gespräche und viele lustige Geschichten und Unterhaltungen trugen zum guen Gelingen des Anlasses bei. Einige Teilnehmer merkten jedoch an, ob die eingesetzte "Kaffeemaschine" aus dem Kanton Bern stamme... nicht dass er frisch gemahlen und mit einem "Schäumchen" nicht schmeckte, aber dieses liess dann manchmal etwas auf sich warten. 

Gegen den späteren Nachmittag hin verliessen dann die letzten Gäste den Anlass, selbstverständlich in der Hoffnung, dass es bald wieder zum nächsten Zusammentreffen kommt. Da muss nicht zu lange gewartet werde. Der Seniorenausflug, steht dann im September 2019 wiederum auf dem Programm. 

Dieser Anlass kann nur dank der Mithilfe vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer alle zwei Jahre durchgeführt werden. Der Gemeinderat möchte es an dieser Stelle nicht unterlassen, den freiwillignen HelferInnen für die tatkräftige Unterstützung zu danken. Ein besonderer Dank geht an das Hauswartteam und hier an Markus Brügger und auch an Frau Xenia Bonsen von der Spitex Mutschellen. 



Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2018
  • Druck Version
  • PDF