Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Öffentliche Auflage Teiländerung Bau- und Nutzungsordnung/Bauzonenplan Mutschellen-Bolleri und Gestaltungsplan Mutschellen-Bolleri Nord

Nach Durchführung des Mitwirkungsverfahrens und der abschliessenden kantonalen Vorprüfung liegen die Entwürfe Teiländerung der Bau- und Nutzungsordnung und des Bauzonenplans Mutschellen-Bolleri sowie des Gestaltungsplans Mutschellen-Bolleri Nord, auf der Mutschellenhöhe („Spar- und Fröhli-Areal“), öffentlich auf.

Die Entwürfe mit Erläuterungen und der Vorprüfungsbericht liegen vom Montag, 10. September bis Dienstag, 9. Oktober 2018 im Gemeindehaus auf (2. Obergeschoss, vor Abteilung Bau und Planung) und können während der Bürozeiten eingesehen werden.

 

Am Montag, 17. September 2018 fand eine öffentliche Orientierung statt. Die Ergebnisse des Mitwirkungsverfahrens und der weitere Planungsablauf wurden durch Planer und Gemeindebehörden aufgezeigt.

 

 

 

Damit man sich ein Bild vom späteren Bebauungsumfang bzw. den Baufeldern machen kann, wurde bereits im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens eine Richtprofilierung aufgerichtet. Diese wird für das Auflageverfahren nicht geändert, obwohl aus den nun aufliegenden Planwerken Abweichungen in Bezug auf die Baufelder möglich werden (Baufelder wurden um bis zu 2 Meter erweitert bzw. gegen den Platz hin vergrössert). In Bezug auf die Höhen, erfolgten jedoch keine Änderungen.

 

Diese Richtprofilierung erfolgte schon im Mitwirkungsverfahren freiwillig und stellt keine gesetzliche Bedingung oder Vorgabe dar und ist mit einem späteren Baubewilligungsverfahren nicht gleichzusetzen. Damit sollen die Ausmasse der künftigen Baukörper transparent ersichtlich sein, sofern dem Planwerk die Genehmigung erteilt wird.

 

Die umfassenden Unterlagen stehen im Gemeindehaus während der öffentlichen Auflage zur Einsichtnahme bereit (mit bereits bekanntem Modell). Auch auf der Homepage der Gemeinde können diese eingesehen werden (www.rudolfstetten.ch / Direktlinks Teiländerung Bau- und Nutzungsordnung und Gestaltungsplan Mutschellen-Bolleri beachten).

 

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Diese sind schriftlich beim Gemeinderat einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.



Datum der Neuigkeit 20. Sept. 2018
  • Druck Version
  • PDF