Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Auswirkungen auf den Bundesfeiertag am 1. August 2018

Höhen- und 1.-August-Feuer mit einem Mindestabstand von 200 Metern zum Waldrand können mit entsprechenden Sicherheitsmassnahmen und nötigenfalls in Absprache mit den lokalen Behörden durchgeführt werden.

 

Das Abbrennen von Feuerwerk ohne Bewilligung ist in der Schweiz grundsätzlich nur am 31. Juli und 1. August sowie an Silvester gestattet. Das Abfeuern von Feuerwerk (Raketen, Vulkane) ist im Wald und an Waldrändern aktuell verboten. Es gilt, einen Mindestabstand von 200 Metern zum Wald/Waldrand einzuhalten (siehe auch publiziertes Merkblatt Trockenheit und Feuerwerk der Schweizerischen Koordinationsstelle Feuerwerk, pdf-auf der Gemeindehomepage).

 

Sollte sich die Situation weiter verschärfen und auch „lokale“ Anordnungen bezüglich Feuer- und Feuerwerksverbote notwendig werden, würde die Gemeinde wiederum informieren (auf Homepage, über die Medien und persönlich).



Datum der Neuigkeit 26. Juli 2018
  • Druck Version
  • PDF