http://www.rudolfstetten.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=446516&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
25.04.2018 22:45:43


Weihnachtliche Stimmung am Christkindlimarkt auf dem Dorfplatz

Am Samstag, 9. Dezember 2017, fand von 11 bis 17 Uhr der jährliche „Ruedistetter Christkindlimarkt“ auf dem Dorfplatz im Zentrum Ruedistette statt. Die Kulturkommission und der Gemeinderat freuten sich, dass an diesem traditionellen Anlass wiederum viele BesucherInnen begrüsst werden konnten. Viele Kinder und Personen, welche in den letzten Jahren nie am kleinen aber feinen Markt teilnehmen konnten, durften bei diesem kühlen, aber eben echt winterlichen Wetter, begrüsst werden. Dank des Winterwetters kam wirklich Adventsstimmung auf.

Der Gemeinderat und die Kulturkommission bedanken sich bei allen Mitwirkenden, seien dies Aussteller, Marktfahrer, Vereine aber auch gemeinnützige Institutionen. Der Dank geht auch an all die BesucherInnen, ohne welche der Anlass gar nicht stattfinden könnte.

In den letzten Tagen trafen einige Rückmeldungen beim Gemeinderat ein, welche es sehr schätzten am Markt teilzunehmen und wie unkompliziert und einfach man zu einem Marktstand kommt. Zudem werde ja praktisch die ganze Infrastruktur durch die Gemeinde und die Kulturkommission zur Verfügung gestellt.

Es gab insgesamt 26 tolle Marktstände. Weiter fand der Christbaumverkauf statt und für die Kinder gab es ein Karussell mit Orgelspiel. Am Nachmittag konnte man den Samichlaus sowie die Märlitante bestaunen. Anschliessend gaben der Kinderchor der allgemeinen Musikschule Mutschellen sowie der gemischte Chor Rudolfstetten-Friedlisberg mit einem Konzert ihre musikalischen Fähigkeiten zum besten und trugen zum weihnachtlichen Ambiente bei. 

Gerade bei diesem Wetter wurde die Weihnachtsstube der Frauengemeinschaft ganz besonders oft aufgesucht, dies zum „Aufwärmen“.

Es wird noch einmal darauf Aufmerksam gemacht, dass die Kulturkommission, welche diesen Anlass grösstenteils organisierte, für die neue Amtsperiode 2018/2021 bzw. die kommenden Jahre noch Vakanzen hat und Personen zur Mitwirkung ganz herzlich willkommen sind. Interessierte sollen sich bitte direkt bei der Kulturkommission, Susanne Wild, melden (Telefon 079 308 53 57 oder E-Mail susanne_wild@gmx.ch).

Datum der Neuigkeit 15. Dez. 2017
  zur Übersicht