http://www.rudolfstetten.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=408609&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
16.01.2018 13:06:52


Informationen zu den Gemeindewahlen/Gesamterneuerungswahlen

Nun steht es bevor: Das grosse Wahlwochenende für die Gemeindewahlen im Kanton Aargau.

Am 24. September 2017 werden in der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg, im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2018/2021 der Gemeinderat mit Gemeinde- und Vizeammann gewählt werden.

Neben den Gemeinderatswahlen (inklusive Gemeinde- und Vizeammann) werden am 24. September 2017 sieben Abgeordnete (ein Mitglied wird durch den Gemeinderat bestimmt) in den Gemeindeverband „Burkertsmatt“ an der Urne gewählt.

Immer noch fehlt eine Kandidatur für den fünften Sitz des Gemeinderats. Es gingen einige Fragen ein, warum bei den Wahlen in den Gemeinderat fünf Linien für Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung stehen, jedoch nur vier Namen als Kandidaten aufgeführt seien. Da innert der Anmeldefrist keine weiteren Anmeldungen eingingen und auch bis heute keine Namen für eine fünfte Kandidatur bekannt sind, ist es möglich, dass der Gemeinderat, mangels Interessenten, im ersten Wahlgang noch nicht komplett gewählt werden kann. Nach erfolgtem ersten Wahlgang und Bekanntgabe der Resultate wird dann allenfalls ein zweiter Wahlgang zur Komplettierung der Behörde angeordnet. Die entsprechenden Informationen und Publikationen erfolgen kommende Woche.

Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 26. November 2017 statt.

Weitere Informationen bzw. die entsprechenden Publikationen findet man auf der Gemeindehomepage (Direktlink Gesamterneuerungswahlen 2018/2021 Navigation rechts beachten).

Die Gemeindekanzlei steht für Fragen im Zusammenhang mit den Gesamterneuerungswahlen gerne zur Verfügung (gemeindekanzlei@rudolfstetten.ch oder Telefon 056 648 22 10).

Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2017
  zur Übersicht