http://www.rudolfstetten.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=367810&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.01.2018 02:42:45


Vandalismus bei der Baustelle „Erweiterung Schulanlage Dorf“: Täterschaft konnte ausfindig gemacht werden

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten zur Erweiterung der Schulanlage Dorf hat der Gemeinderat vor Monatsfrist informiert, dass mutwillige Beschädigungen an öffentlichem Eigentum stattfanden. Die Zutritte, um diese Vandalenakte zu verüben, erfolgten über das abgesperrte Baustellenareal. Nach der Anzeige bei der Polizei führten die entsprechenden Ermittlungen zur Täterschaft. Diese hat sich in der Zwischenzeit auch bei der Gemeinde gemeldet.
Vier Jugendliche, alle im schulpflichtigen Alter, haben die Beschädigungen vorgenommen und den Schaden verursacht. Diese bzw. die Eltern müssen dafür nun finanziell aufkommen und die Sanktionierung liegt bei den Polizeiorganen bzw. der Jugendanwaltschaft.
Da es sich dabei nicht um einfache „Lausbubenstreiche“ handelte und das Besteigen von Dächern und die mutwillige Zerstörung von öffentlichem Eigentum, schlichtweg gefährlich und dumm sind, wird den aufmerksamen Beobachtern für die Meldungen ganz herzlich gedankt.
Solche „Aktionen“ können schlichtweg nicht toleriert werden.

Datum der Neuigkeit 4. Mai 2017
  zur Übersicht