http://www.rudolfstetten.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=367808&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
17.01.2018 14:35:08


Hundetaxe 2017/2018

Im Verlauf des Monats Mai 2017 werden die Rechnungen für die Hundetaxen 2017/2018 (1. Mai 2017 30. April 2018) versandt.
Damit die Rechnungen korrekt erfasst werden können, werden die Hundehalter gebeten, sämtliche Mutationen wie den Neuzugang eines Hundes, einen Halterwechsel, Adressänderungen seitens des Halters oder auch den Tod eines Hundes jeweils der Abteilung Einwohnerdienste, Telefon 056 648 22 00 oder einwohnerdienste@rudolfstetten.ch sowie im AMICUS zu melden.
Die Hundetaxe wird innerhalb eines vorgegebenen Rahmens (CHF 100 bis CHF 150) vom Regierungsrat festgelegt. Letzterer hat beschlossen, die Hundetaxe ab dem Jahr 2016 generell auf CHF 120 festzulegen. Dieser Entscheid basiert darauf, dass damit der hohe Aufwand, welcher Kanton und Gemeinden im Rahmen der Hundekontrolle zu leisten haben, abgegolten wird. Der Gemeindeanteil beträgt diesbezüglich CHF 100 und derjenige des Kantons CHF 20 pro Hund.

Datum der Neuigkeit 4. Mai 2017
  zur Übersicht