Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Präsentation Wettbewerbsergebnisse Projektwettbewerb Areal Mutschellen-Bolleri Nord

Auf dem Areal Mutschellen-Bolleri Nord hat die Gemeinde mittels Teilrevision der kommunalen Bauordnung und Bauzonenplanänderung (Sondernutzungsplanpflicht) die Voraussetzungen für die Entwicklung des heutigen Spar-Fröhli-Areals geschaffen.

Damit die privaten Grundeigentümer (Konsortium Mutschellen-Bolleri) von einer erhöhten Ausnutzung profitieren können, müssen diese in einem qualitativ hochwertigen Verfahren (Wettbewerb) nachweisen, wie die Bebauung künftig daherkommen soll und auf dessen Basis ein Baugesuch ausgearbeitet wird.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde nun der Projektwettbewerb für die Arealentwicklung durchgeführt. Das Preisgericht hat dabei im November 2020 das Siegerprojekt auserkoren.

Nun wird das Wettbewerbsergebniss mit der Publikation des Jury-Berichts der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei ist ebenfalls vorgesehen, die Öffentlichkeit, insbesondere auch die AnwohnerInnen/AnstösserInnen, über die Wettbewerbsresultate direkt zu informieren. Diese Information ist in den nächsten Wochen vorgesehen (falls noch im ersten Quartal 2021). Nähere Angaben dazu können jedoch auf Grund der aktuellen Pandemiesituation noch nicht gemacht werden. Der Jurybericht ist unter www.rudolfstetten.ch (Startseite, Navigation «Direktlinks» Arealentwicklung Mutschellen-Bolleri) zu finden.


Visualisierung Projektwettbewerb Mutschellen Bolleri
 

Dokument Bericht_des_Preisgerichts_zum_Projektwettbewerb_Mutschellen.pdf (pdf, 39040.9 kB)


Datum der Neuigkeit 15. Jan. 2021
  • Druck Version
  • PDF