Willkommen auf der Website der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg

Informationen zu den Gemeindewahlen / Gesamterneuerungswahlen 2017

Am Wochenende vom 24. September 2017 finden in der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg die Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat, Gemeindeammann und Vizeammann und die Wahlen in die Schulpflege, die Finanz- und Steuerkommission, das Wahlbüro wie auch in die Gemeindeverbände Regionales Sport-, Freizeit- und Begegnungszentrum Burkertsmatt, Gemeindeverband Kreisschule Mutschellen und Regionaler Wasserverband Mutschellen statt.

Dies unter der Voraussetzung, dass keine „Stillen Wahlen“ in diesen Gremien stattfinden. Sogenannte „Stille Wahlen“ sind jedoch für den Gemeinderat (inklusive Gemeindeammann und Vizeammann) im ersten Wahlgang nicht möglich.

Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 26. November 2017 statt.

Die Gemeindekanzlei hat sämtliche Amtsinhaber und Funktionsträger angeschrieben und sie angefragt, ob sie bereit sind, für eine weitere Amtsperiode (2018 - 2021) im Dienste der Öffentlichkeit zu kandidieren.

Für praktisch alle Behörden- und Kommissionssitze sind in der Zwischenzeit Anmeldungen eingegangen und es sind „Stille Wahlen“ möglich. Diesbezüglich wird auf die Sonderstreuung des Amtlichen Publikationsorgans verwiesen (Ausgabe vom Freitag, 18. August 2017).

Die Gemeindekanzlei steht für Fragen im Zusammenhang mit den Gesamterneuerungswahlen gerne zur Verfügung (gemeindekanzlei@rudolfstetten.ch oder Telefon 056 648 22 10).

Datum der Neuigkeit 10. Aug. 2017
  • Druck Version
  • PDF